Aktuelles

Vorschau auf die Seniorenspiele der SG Ruwertal am Sonntag, den 28.08.2016

Die Seniorenmannschaften der SG Ruwertal treten beide Auswärts an

In der Bezirksliga West und in der B-Liga Mosel/Hochwald müssen unsere beiden Mannschaften mit unterschiedlichen Erwartungen in den Auswärtspielen beim TuS Kröv und bei der SG Fortuna Fell antreten.

Neues Trikot der SG Ruwertal wurde vorgestellt

Passend zum 1. Heimspiel der Saison 2016/2017 präsentieren wir Euch das neue Trikot unserer I. Mannschaft in der Bezirksliga West. Ein Dank gilt unserem langjährigen Trikotsponsor, der Firma Hawa S.a.r.L, Dudelange

 

Saisonauftakt der SG Ruwertal I und II verpatzt

Auftaktniederlagen für unsere beiden Seniorenmannschaften

 

SG Neumagen-Dhron - SG Ruwertal 1:0 (1:0)

In der engen Partie gegen Ruwertal musste Neumagen bis zum Schlusspfiff um die Siegpunkte bangen. Neumagen ging nach einer halben Stunde durch Sebastian Leitzgen in Führung. Jan Weber hatte die präzise Vorarbeit zum 1:0 geleistet. Nach der Pause setzen die Ruwertaler die Gastgeber unter Druck, konnten aber aus der Überlegenheit kein Kapital schlagen. Neumagens Konterchancen blieben ebenfalls ungenutzt.

 

SG Osburg/Thomm II - SG Ruwertal II 3:1 (1:0)

Die zweite Mannschaft konnte im ersten Spiel in der neuen Spielklasse gegen die SG Osburg/Thomm II ebenfalls keine Punkte ergattern. Die SG Osburg/thomm war das ganze Spiel über klar überlegen und ging mit 1:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit konnten die Ruwertaler keinen Druck auf die Hintermannschaft des Gastgebers ausüben. Nach der 3:0 Führung der Gastgeber war es lediglich Mike Pilzecker, der für den Anschlusstreffer zum 3:1 sorgte. Dieser vergab danach noch einen Elfmeter, der das Speil vielleicht noch einmal spannend gemacht hätte.      


 

Themenabend: Regeländerungen  in der Praxis

Zum 01.07.2016 hat die FIFA insgesamt 95 Regeländerungen beschlossen. Auch wenn die meisten davon eher theoretischer Natur sind, so haben einige Regelungen doch gravierende Änderungen zur Folge. Aus diesem Grund hat die SG Ruwertal   für Ihre Trainer und alle Interessierten am 02.08.2016 einen Infoabend durchgeführt. Referenten des Abends waren unsere drei Schiedsrichter Niklas Breiling, Jens Schneider und August Kugel, die den Teilnehmern in einer Präsentation, alle wesentlichen Änderungen vorstellten und erläuterten.  Im Anschluss daran standen unsere Schiedsrichter in einer Gesprächsrunde  noch zu allen Fragen Rede und Antwort. Die Teilnehmer erhielten für die Praxis wichtige Informationen und waren froh für dieses Angebot. An dieser Stelle  nochmals ein besonderer Dank an unsere  Schiedsrichter, die den Abend so kompetent und gekonnt gestaltet haben.

Rheinland- Pokal- Spiele für Senioren- und Jugendmannschaften sind ausgelost

SGR 1 startet am Wochenende bei der JSG Südeifel/Irrel

Bereits am kommenden Samstag, dem 06.08.2016 um 19.00 Uhr startet die SG Ruwertal 1 in den Pflichtspielbetrieb.

Gegner in der ersten Rheinlandliga-Pokal-Begegnung ist der Aufsteiger in die Kreisliga A des Fussballkreises Eifel, die SG Südeifel IRREL.

Gespielt wird auf dem Rasenplatz in HOLSTHUM. Eine hoffentlich gelingende Saisonpremiere vor dem ersten Saisonspiel in Neumagen.

 

Am Dienstag, dem 09.08. 2016, um 19.30 Uhr trifft unsere zweite Mannschaft im Bitburger Kreis-Pokal auf der Sportanlage in Reisfeld auf den C-Ligisten TuS Reinsfeld und hofft auf eine gelingende Generalprobe für den am folgenden Wochenende stattfindenden Saisonstart in der Kreisliga B Hochwald/Mosel im Lokalderby bei der SG Thomm/Osburg II.

 

 

Die Auslosung der ersten Rheinland-Pokalrunde für unsere Jugendmannschaften ergab folgende Paarungen:

 

A-Jugend JSG Ruwertal

Mittwoch, 31.08. 2016, 19.30 Uhr in Mandern gegen die JSG Mandern

 

B-Jugend JSG Ruwertal

Mittwoch, 07.09. 2016, 19.00 Uhr in Gutweiler gegen den JFV Hunsrückhöhe Morbach

 

C-Jugend JSG Ruwertal

Dienstag, 30.08. 2016, 18.45 Uhr in Irsch/Saar gegen die JSG Saartal Irsch

 

D-Jugend JSG Ruwertal

Dienstag, 30.08. 2016, 18.00 Uhr in Wasserliesch gegen die JSG Wasserliesch II

 

 

Personelle und strukturelle Veränderungen an der Spitze der SG Ruwertal

Neue Führung und Struktur beim größten Sportverein im unteren Ruwertal

 

Die SG Ruwertal 1925 e.V. geht mit einer neuen Organisationsform in die Zukunft. Bei der kürzlich stattgefundenen ordentlichen Mitgliederversammlung haben die Mitglieder des Vereins eine neue Satzung beschlossen, mit der sich die SG Ruwertal eine neue Organisationsstruktur gibt.

 

Der Verein wird zukünftig von einem Präsidium geleitet, das an die Stelle des geschäftsführenden Vorstandes mit einem 1. Vorsitzenden an der Spitze tritt. Das Präsidium der SG Ruwertal 1925 besteht aus den vier Personen Christian Schmitz, Erich Scherf, Ernst Willems und Jürgen Modrok, die für Geschäftsbereiche Geschäftsführung, Finanzen, Infrastruktur/Objekte sowie sportliche Leitung verantwortlich zeichnen.

Das Präsidium vertritt den Verein nach außen.

Der Gesamtvorstand besteht aus weiteren 13 Personen, die feste Aufgaben und Zuständigkeiten übernehmen. Zusätzlich wurde der neue Vorstand weiter verjüngt. Jugendleiter der Jugendspielgemeinschaft bleibt Dr. Bernd Husse (unterstützt von Detlef Wackerhage). Jugendleiter der SG Ruwertal ist weiter Christian Neumann mit Unterstützung durch Carsten Bach.

Den Part Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird auch zukünftig Bernhard Simon übernehmen.

 

Bereits im Jahr 2009 hatte sich der Vereinsvorstand nach einer internen Organisationsanalyse neu aufgestellt und eine zeitgemäße und verjüngte Struktur geschaffen. Die nun beschlossene Organisationsform ist der logische Abschluss, mit dem der größte Sportverein im unteren Ruwertal (mehr als 400 Mitglieder) auch für künftigen Herausforderungen gut aufgestellt sein wird.

 

Der bisherige 1. Vorsitzende der SG Ruwertal,  Harald Herres, gehört dem Vorstand weiter an. Gemeinsam mit Karsten Willems und Thomas Becker (beides Spieler und Leistungsträger der 1. bzw. 2. Seniorenmannschaft) bildet Herres den Spielausschuss Senioren. Sein Augenmerk liegt zukünftig beim Seniorenspielbetrieb. Das sportliche Aushängeschild der SG Ruwertal, die 1. Seniorenmannschaft, spielt seit Jahren erfolgreich in der Bezirksliga, und soll sich in dieser Klasse weiter etablieren und stabilisieren. Die zweite Mannschaft schaffte in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die B-Klasse Mosel/Hochwald. Hier gilt es nun sich sportlich zu beweisen.

 

In der Versammlung der SG Ruwertal sprach Ortsbürgermeister Karl-Heinrich Ewald den Dank der Ortsgemeinde Kasel an den scheidenden Vorsitzenden Herres aus, der dieses Amt seit 2009 innehatte und mit großem Engagement und Erfolg geführt hat. Diesem Dank schlossen sich die Vereinsmitglieder mit großem Beifall an.

 

Die Jugendarbeit der SG Ruwertal wird seit Jahren überregional beachtet und anerkannt. Sie wird auch in zukünftig ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit sein. So findet zum Beispiel in der letzten Sommerferienwoche Ende August bereits zum  elften Mal das Ruwertaler-Fußball-Ferien-Camp statt. Jährlich nehmen daran mehr als 60 Kinder- und Jugendliche teil.

Mit dem Blick des neugewählten Präsidiums in die Zukunft schloss die gutbesuchte Mitgliederversammlung.

 Ein verlässlicher Partner der Ortsgemeinden in der Jugendarbeit sein; Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit bieten, Sport zu treiben; dafür die vorhandenen Sportanlagen mit Hilfe der Verbands- und Ortsgemeinden auszubauen und am Ende sportlichen Erfolg zu haben, das sind die ambitionierten Ziele der SG Ruwertal für die nächsten Jahre. Das Motto der vergangenen Jahre „Fußball ist mehr als ein 1:0“  wird die Verantwortlichen auf in Zukunft leiten. Die Unterstützung und der große Engagement der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter ist dafür die Basis und der Garant.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V.