Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V.
Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V.

DIE CHRONIK DER SPIELGEMEINSCHAFT RUWERTAL 1925 E.V.

Den größten sportlichen Erfolg feierte die SG Ruwertal in der Saison 2011/2012 als man nach nur zwei Jahren in der A-Liga Trier-Saarburg als Meister wieder den Aufstieg in die Bezirksliga West erreichte. Meistertrainer war Jan Stoffels der viele Jahre als Spieler, Jugendtrainer und schließlich als Trainer unserer 1. Seniorenmannschaft den Verein wieder zu überkreislichen Fussball führte.

 

Nach 18 Jahren mehr oder weniger geringem sportlichen Erfolg konnte die SG Ruwertal wieder an die Erfolge der 70er und 80er Jahre anknüpfen. Ein Verdienst dessen war die kontinuierliche Jugendarbeit des Vereins. 

 

Man kann heute einige Jugendspieler in den beiden Seniorenmannschaften integrieren und somit die Früchte dieser Arbeit ernten.

 

Nach vielen Jahren als Trainer unserer 2. Mannschaft nahm Helmut "Hemmi" Wagner Abschied von seiner Tätigkeit und der Vorstand konnte ein "Ruwertaler" Eigengewächs, Marc Stüttgen als Trainer gewinnen.

 

Für seine langjährige Trainertätigkeit bedankt sich der Verein bei Hemmi Wagner und hofft das er weiter mit Rat und Tat dem Verein zu Verfügung stehen wird.

 

Der Mertesdorfer Mark Stüttgen spielte in seiner Jugendzeit in der JSG Ruwertal. Danach kehrte Marc zu seinem Heimatverein, den Sportfreunden Mertesdorf zurück und spielte einige Jahre in der 1. Mannschaft des Nachbarortes, ehe er zum Nachbarverein SV Fell wechselte.

Nach mehreren Jahren kehrte er 2012 ins Ruwertal zurück und übernahm als Trainer die 2. Mannschaft der SG Ruwertal.

 

Das zweite Jahr in der Bezirksliga West wurde für unsere 1. Mannschaft eine schwierige und harte Saison 2012/2013. Da die Mannschaften in der Bezirksliga alle durchweg gleichwertig besetzt waren, konnte man mit 41 Punkten nur knapp dem Abstieg entgehen. Erst im Vorletzten Meisteschaftsspiel in Stadtkyll gegen die SG Auw wurden die entscheidenden Punkte ergattert.

 

Unsere zweite Mannschaft hatte das Saisonziel im oberen Tabellendrittel mitzuspielen. Dies konnte die Mannschaft jedoch nicht ganz realisieren und landete am Ende auf dem 8. Tabellenplatz.

 

Die zweite Mannschaft konnte nach langen Jahren in der C.-Liga Hochwald-Mosel, den 2. Tabellenplatz unter dem Trainer Mark Stüttgen erringen. Dadurch nahm die Mannschaft an der Relegationsrunde zur B-Liga teil. Hier wurde der Aufstieg in die B-Liga Hochwald-Mosel perfekt gemacht.  Als Unterbau für unsere 1. Mannschaft war der Aufstieg der 2. Mannschaft in die B-Liga enorm wichtig, um hier unsere Jugendspieler in den Seniorenbereich zu integrieren.         

Im Jahr 2016 wurde zum ersten mal in der Vereinsgeschichte in der Mitgliederversammlung ein Präsidium mit vier gleichberechtigten Vereinsvertreter gewählt. Die Geschicke des Vereins wurde durch Christian Schmitz, Jürgen Modrok, Erich Scherf und Ernst Willems geleitet.

 

Für ihr besonderes Engagement wurden Ernst Willems und Ludwig Neumann im Jahr 2017 ausgezeichnet. Ernst Willems wurde als Kreissieger des Fussballkreises Trier-Saarburg für seine besonderen Verdienste im Fussballsport vom Kreisvorsitzenden Hans-Peter Dellwing geehrt.

Die SG Ruwertal würdigte Ludwig Neumann für seine besonderen Verdienst für die Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V. und ernennt Ihn zum Ehrenvorsitzenden der SG Ruwertal. Neben Ludwig Neumann wurden bisher nur Hermann Kirchen (Spvgg. Kasel) und Dr. Heiser (SV Waldrach) zum Ehrenvorsitzenden unseres Vereins ernannt.      



Ausrüster der Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V.

nächstes Spiel SGR I:


Saison - 2017/18 -
Meisterschaftsspiel
Bezirksliga West
Sonntag, den 22.10.2017
14:30 Uhr
Rasenplatz Kasel



SG Ruwertal I

:

SG Arzfeld/D. I




nächstes Spiel SGR II:


Saison - 2017/18 -
B-Liga Mosel/Hochwald
Sonntag, den 22.10.2017
Meisterschaftsspiel
12:30 Uhr
Rasenplatz Kasel


SG Ruwertal II

:

SV Kell I





Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielgemeinschaft Ruwertal 1925 e.V.